Sicherheitslücke bei Google Chrome

Google hat die Nutzer von Chrome darauf hingewiesen, dass aufgrund einer Sicherheitslücke der Browser schnellstmöglich auf die Version 91.0.4472.114 aktualisiert werden sollte. Dies gilt für alle Nutzer auf Smartphones, Tablets und Computern.

Google warnte, dass die Lücke durchaus bereits bekannt sei und aufgrund der hohen Nutzerzahlen wahrscheinlich auch bereits ausgenutzt werde.

Wenn sich das Update noch nicht automatisch installiert hat, kann es auch manuell installiert werden. Bei den PC-Versionen kann die aktuelle Version über das Dreipunkte-Menü überprüft werden. Auf Android und iOS lässt sich die Versionen über den App Store bzw. Play Store überprüfen.

Wird der Browser und etwaige Updates vom Arbeitgeber  verwaltet, so kann die IT-Abteilung hierüber informiert werden, falls diese das Problem bisher noch nicht selbst erkannt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontaktieren Sie uns

Office Radebeul
+ 49 (0)351 27220880

E-Mail:
info@datarea.de

Log in